Empfohlen

Herzlich Willkommen zum „Bastelaffen-Blog“

Schön, dass Du hier her gefunden hast und ich hoffe, Dir gefällt die Seite. 🙂

Als erstes möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Silvana und bin 32 Jahre alt. Ich bin verlobt und habe 2 Töchter (9 und 4 Jahre).

Als ich mir viele verschiedene Bastelwerke ansah, wollte ich dies auch probieren. So kam ich zu meiner Leidenschaft, die sich immer mehr aufbaute.

Anfangs probierte ich mich an Karten, dann kamen Boxen hinzu. Meine BigShot war mir dazu immer ein treuer Begleiter.

Mittlerweile bin ich mit einem Schneideplotter gesegnet und es kam das Erstellen von Bügelbilder bzw. Wandbilder hinzu. Meine neuste Errungenschaft ist eine T-Shirt-Presse. Sie vereinfacht das Aufbügeln der Bügelmotive.

Nebenbei gieße ich Kerzen (vorwiegend aus Wachsresten) und Seifen.
Außerdem fing ich an mich für eigene Gießformen für meine Kerzen zu interessieren.
Nachdem ich Seifen goss, wollte ich auch Seifen Sieden. Dadurch vergrößerte sich mein Spektrum in der Naturkosmetik.

Des Weiteren nähte ich die ersten Beutel und habe diese mit Bügelbilder verschönert. Ich habe eine neue Leidenschaft für das Nähen entdeckt. Es folgten T-Shirts für die Kinder, bis hin zu Kleider, Röcken und Hoodies. Auch wir großen bekommen ab und zu etwas eigenes.

Also Du siehst, ich bin total dem basteln und werkeln verfallen.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, dann teile mir diese doch bitte mit. Über einen lieben Kommentar freue ich mich sehr.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Durchstöbern meiner Beiträge. 🙂

Herzlichst Eure Silvi

Geburtstagsnicki für unsere Große

Hallo ihr Lieben,

nun war es soweit. Unsere Große hatte Geburtstag.
Wieder hat sie sich ein Geburtstagsnicki gewünscht. Die einzige Vorgabe von ihr war, dass sie die „9“ in Regenbogenfarben wollte. Sie gab uns ein T-Shirt und ich schaute mich in meiner Bibliothek vom Silhouette Designer um.

Was passt denn so zu einer Regenbogen-neun? Da kam mir sofort der Gedanke an einen Einhorn oder einen richtigen Regenbogen dazu.

Ich fand das Einhorn so süß, welches ich mal vor einiger Zeit aus dem Silhouette-Store gekauft habe. Also nahmen wir diese Datei und von einer anderen noch die kleinen Sternchen.

Es läuft bei uns immer so ab. Ich bin für das Design und Farbauswahl zuständig, mein Verlobter dann fürs schneiden und pressen. 😂

Also die 9 ist aus Regenbogenfolie, das Einhorn ist aus Pastellfarben, Schimmerrosa, Glitzerfolie (Horn und auch die Sterne) und normale Flexfolie.

Sie hat es gleich für die Schule getragen und wird es auch zur Familienfeier am Wochenende ausführen. ☺️

Fotoalbum gebastelt

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir in der letzten Zeit viele Videos angesehen zum Thema Fotoalbum selber basteln.

Mir kam die Idee, ein kleines Album für die Oma meines Verlobten zu basteln, damit sie noch ein paar Bilder von uns, besonders von den Kindern hat.
Da sie nicht gerade um die Ecke von uns wohnt, haben wir bisher immer nur 2-3 Bilder immer mitgeschickt, wenn ich eine Karte gebastelt habe.
Da wir nächsten Monat Urlaub haben, möchten wir sie wenigstens mal besuchen und dieses Album ihr schenken.

Es sollte für dieses Zweck nicht zu ausgefallen sein, wie es eigentlich im „Scrapbookstyle“ ist, sondern ohne jeglichen versteckten Tags oder Klappen zum öffnen, ect.

1 Anleitung fand ich dafür genau richtig. Es ist ein kleines Album, wo 18 Bilder reinpassen -mit Cover 19.
Bis jetzt habe ich nur das „Grundgerüst“ und dieses mit Designpapier beklebt. Wenn wir uns einig sind, welche Bilder dort einziehen dürfen, werde ich es bestimmt noch eine Kleinigkeit verzieren. Mal sehen, aber das Cover ganz bestimmt.

Zusammengehalten wird das Album durch ein Schleifenband, passend zum Cover.

Eine kleine „Knifflichkeit“ besitzt dieses Album dennoch. Eine extra „Klappe“ zum öffnen links und rechts. Diese Extraseiten halten jeweils durch einen Magneten zusammen, der auf dem „Grundgerüst“, unter dem weiß-blauen Schmetterlingspapier ist und unter dem blau gestreiften Papier. Ich werde wohl an der Seite noch ein kleines Loch stanzen, sodass auch die beschenkte weiß, dass dort noch etwas sein muss. Aber das entscheide ich erst, wenn mir klar ist, welche Bilder rein kommen (Größe usw.).

Die Seiten sind jeweils ca. 16,5cm hoch und 11,5cm breit.

Nachdem ich das Album meinen Kindern zeigte, wollte die große auch eins haben. 😂 Aber mit ihr möchte ich ein anderes zusammen basteln. 😉

Was denkt ihr darüber? Teilt mir doch Eure Meinung mit. ☺️

Herzlichst Eure Silvi

Ysop

Hallo ihr Lieben,

mein Ysop blühte wieder wie verrückt im Garten und dieses Jahr habe ich mit vorgenommen, einen Ölauszug daraus zu machen.

Naja, um ehrlich zu sein, finde ich den Duft von Ysop schon gewöhnungsbedürftig. Dennoch ist es eine tolles Kraut mit schönen Eigenschaften. 😉

Gesagt, getan. Ölauszug ist aus Olivenöl.

Was denkt ihr darüber? Teilt mir doch Eure Meinung mit. ☺️

Herzlichst Eure Silvi

Eine Muffinkerze

Hallo ihr Lieben,

zum Geburtstag meiner Mutti wollte ich endlich mal eine Muffinkerze machen. Da ich so eine Kerze zum ersten mal machte, habe ich zur Sicherheit gleich 4 Versuche gestartet.

Zuerst goss ich den „Kuchen“. Nachdem dieser erkaltet war, habe ich ein Loch für den Docht gebohrt. Noch nebenbei ein paar Himbeeren und kleine Schokoladen gegossen, die als Dekoration dienen sollten.

Das schwierige für mich war der Schaum. Ich wollte den Schaum mit Hilfe eines Spritzbeutels auf dem Muffin spritzen, damit es echter, wie Creme aussieht. Leider hat es auch nach glaube 4 Versuchen immer noch nicht funktioniert. Somit habe ich das dann aufgegeben und wieder den Schaum nur löffelweise obendrauf gegeben. Den Schaum hatte ich noch mit „Beerenmix“ beduftet.

Also schnell den Schaum aufschlagen und sofort auf den „Boden“ gegeben, dann gleich je 3 Himbeeren und 1 Schokoladentafel mit reingedrückt, etwas goldenes Glimmer darüber gestreut und fertig waren meine Muffins.

Auch wenn ich leider den Schaum nicht so toll hinbekommen habe, wie ich eigentlich wollte, bin ich dennoch zufrieden mit dem Ergebnis und es kann weiter geübt werden. 😄

Was denkt ihr darüber? Teilt mir doch Eure Meinung mit. ☺️

Herzlichst Eure Silvi

Gänseblümchen

Hallo ihr Lieben,

schön lange hatte ich vor eine Tinktur, sowie ein Ölauszug von Gänseblümchen zu machen. Bisher war ich (um ehrlich zu sein) zu faul, die ganzen Gänseblümchen zu sammeln.
Nun hab ich mich doch endlich überwunden und sammelte eifrig einige Gänseblümchen. Ich hatte etwas Unterstützung von meinen 2 Mädels. 😄

Für die Tinktur verwendete ich Doppelkorn und für den Ölauszug Olivenöl.

Was denkt ihr darüber? Teilt mir doch Eure Meinung mit. ☺️

Herzlichst Eure Silvi

Weinblätter

Hallo ihr Lieben,

da mein Verlobter unseren Wein zurückschneiden musste, da er ohne Ende wucherte, fragte er mich, was ich aus den Blättern machen wollte.
Hm, naja, ehrlich gesagt wusste ich erst gar nicht, ob es Sinn macht eine Tinktur oder einen Ölauszug zu machen. Sogleich habe ich mich etwas belesen und tatsächlich sollen rote Weinblätter sehr gut sein.

Also nichts wie los, die schönsten Blätter rausgesucht und sofort zu Hause mit Doppelkorn eine Tinktur und mit Olivenöl ein Ölauszug angesetzt.

Was denkt ihr darüber? Teilt mir doch Eure Meinung mit. ☺️

Herzlichst Eure Silvi