weihnachtliche Gipsfiguren aus Schokoladenkalender gefertigt

Hallo ihr Lieben,

wie jedes Jahr, bekam meine große Maus von Oma und Opa einen Schokoladenadventskalender. Ich finde es immer sehr schade, dass diese letztendlich nach Weihnachten in den Müll kommen. So kam mir bereits vor 2 Jahren der Gedanke, diese leeren Formen mal aufzuheben, da man es ja mal brauchen könnte. Nach Weihnachten, als es wieder darum ging es aufzuheben oder doch wegzuschmeißen, meinte ich zu meinem Verlobten, dass man doch damit vielleicht auch Gipsfiguren versuchen könnte. Naja, wenn ich eine Idee habe, musste es gleich probiert werden. Mein Verlobter war sofort voller Tatendrang. Da es dann mit Wassermalfarben bemalt werden sollte und nächstes mal an den Weihnachtsbaum kommen sollte, mussten es Anhänger werden. Dazu nahmen wir meinen Basteldraht und mein Verlobter formte lauter kleine Anhänger, sodass wir die Formen mit Faden an den Weihnachtsbaum befestigen können.

Als letzten Arbeitsgang vorm bemalen, glättete mein Verlobter die Ränder sowie die Hinterseite mit einem Cuttermesser. Meine Tochter hat bereits einige Anhänger angemalt. Wenn die Weihnachtszeit dieses Jahr wieder naht, werden die restlichen noch schön bunt angemalt und kommen dann mit an den Baum, wobei sich meine große Tochter ihre bemalten schon wieder für sich einbunkern wollte 🙂 Bin gespannt wieviele ich für den Baum bekomme.

herausgetrennte Schokoladenform
herausgetrennte Schokoladenform
Form mit Gips übergossen und mit "Ösen" versehen
Form mit Gips übergossen und mit „Ösen“ versehen
von nah
von nah
fertige Anhänger
fertige Anhänger

Was denkt ihr darüber? Teilt mir doch Eure Meinung mit. 🙂

Herzlichst Eure Silvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.